Zusammen mit Imperial ist der Marques de Riscal DER Emilio-Klassiker schlechthin. Wir dürfen behaupten, dass unsere erste Generation Don Emilio Segarra und Don Federico Guardia massgeblich an der Markteinführung in Zürich beteiligt waren. Heute, 60 Jahre später, wären Sie wohl die Aushängeschilder schlechthin. Betrachtet man die ganze Historie des Emilios, so ist Riscal glasklar der mit Abstand meistverkaufte Wein unseres Hauses. Unsere Gäste lieben ihn schlichtweg als Begleiter zu unseren Poulets.

 

Es trieb uns mehrfach die Zornesröte ins Gesicht, als dieser Artikel in den Regalen der Grossverteiler auftauchte. Wir spielten sogar mit dem Gedanken, ihn aus dem Sortiment zu nehmen. Doch unsere Stammgäste wollten davon nichts wissen und rieten uns vehement von dieser Idee ab. Er ist und bleibt nach wie vor der Lieblingswein vieler und gehört für sie zu einem Besuch bei uns einfach dazu. Preislich können wir keinesfalls mit den grossen Händlern mithalten - wir versuchen es auch gar nicht mehr. Trotzdem verkaufen wir ihn erstaunlicherweise nachwievor sehr gut.

 

Marqués de Riscal Reserva ist sicherlich einer der bekanntesten spanischen Rotweine. Das liegt wohl daran, dass die Kellerei Herederos del Marqués de Riscal zu einem der beständigsten und verlässlichsten Erzeugern aus der Rioja gehört. Die Konstanz ist unglaublich, an einen schwachen Jahrgang können wir uns bis weit zurück nicht erinnern.

 

Im Glas sattes Kirschrot. In der Nase komplexe balsamische und würzige Noten, gepaart mit sanften Beeren-Noten. Edle Röstnoten aus der langen Reife in edlen Barriques. Am Gaumen voll und samtig, mit guter Struktur, sanften Tanninen und einem frischen Nachhall.

Marques de Riscal Reserva 2015

23,00 CHFPreis
  • Produzent:             Bodegas Marques de Riscal

    Region:                  Spanien / Rioja

    Qualität:                 Reserva

    Farbe:                    Rot

    Flaschengrösse:    75 cl

    Traubensorten:      Tempranillo, Graciano, Mazuelo

    Alkohol:                 14.0 Vol

©2020 Emilio-Weinkurier