Eine Interssante Anekdote zum Valbuena: Bei der letzten Blindverkostung von Ribera del Duero Weinen in unserem Haus, schaffte er es bei den anwsenden Damen klar und deutlich auf Platz 1. Sogar noch vor seinem grossen Bruder. 

 

Man glaubt es kaum aber der Valbuena 5 ist der kleine aus dem Hause Vega Sicilia. Ohne Frage, Spaniens bestes Weingut. Die Rotweine spielen allesamt in der Super-Premium Liga. Mehr zur Geschichte von Vega Sicilia finden Sie im Weinbeschrieb des Unico.

 

Nach ca. fünf Jahren der Reife - daher die 5 im Weinnamen - ist ein Vega Sicilia Valbuena 5 zwar nicht ganz so kräftig strukturiert wie der grosse Bruder Unico, doch dafür umso reicher an jugendlicher Frucht und Fülle. Und der kleine Bruder kann seine Herkunft nicht verleugnen: die kirsch- bis purpurrote Farbe, der zart ätherische Ausdruck und das elegant entwickelte Tannin verraten den echten Vega Sicilia sofort.

 

Die Farbe ist ein Intensives Purpur. In der Nase ausdrucksstark und sauber mit blumigen und beerigen Noten. Am Gaumen vollmundig und intensiv mit schön integrierten Tanininen. Der Abgang ist weich, rund und aussergewöhnlich lang. Halt typisch Vega Sicilia.

Vega Sicilia <Valbuena 5> 2013

140,00 CHFPreis
  • Produzent:             Bodegas Vega Sicilia

    Region:                  Spanien / Ribera del Duero

    Farbe:                    Rot

    Flaschengrösse:    75 cl

    Traubensorten:      Tempranillo, Merlot

    Alkohol:                 14.0 Vol

©2020 Emilio-Weinkurier